Max Havelaar

Max Havelaar Kampagne TG Orangensaft DE

Doppelt Freude schenken:
Verwöhnen Sie Ihre Gäste und unterstützen Sie Kleinbauern und Arbeiterinnen im Süden.


Fairtrade stärkt Kleinbauernfamilien und Plantagenarbeiter in Entwicklungs- und Schwellenländern, damit diese ihr Leben aus eigener Kraft nachhaltig verbessern können. Werden auch Sie Teil der Fairtrade-Bewegung.

Fairtrade und regionale Produkte ergänzen sich ideal:
Kaffee, Säfte, Schokolade, Ananas oder Reis sind essenzielle Zutaten in der Gastronomie. Sie sind aber regional nicht verfügbar. Mit dem Fairtrade-Label ausgezeichnet sind sie die ideale Ergänzung zu regionalen Produkten.

Wirksames Engagement
Fairtrade Max Havelaar verfügt über sehr hohe Bekanntheits- und Vertrauenswerte. Dies erlaubt es Ihnen, ihr Nachhaltigkeits-Engagement wirkungsvoll sichtbar zu machen und sich zu positionieren. Nachhaltigkeit ist für immer mehr Gäste ein entscheidender Faktor bei ihrer Wahl.

Kostenloser Eintrag im Online-Finder
Gastronomiepartner werden ist einfach und kostenlos. Mit der Präsenz im Online-Finder von Fairtrade Max Havelaar sprechen Sie zusätzliche Kunden an.

Kommunikation nach Mass
Vom Tischsteller bis zur Menüvorlage – Fairtrade Max Havelaar bietet Ihnen attraktive Werbemittel an. Natürlich kostenlos.


Max Havelaar Kampagne TG Banner DE

Erfahren Sie mehr

Erfahren Sie hier, wie Sie mit Fairtrade Max Havelaar ein Zeichen setzen können.


Fairtrade Matters (Kurzversion)



Dieser Kurz-Film liefert einen Einblick in das Leben der Fairtrade-Teebauern Edson und Tsala und zeigt, was Fairtrade für ihr Leben und das ihrer Familie und die Gemeinde bedeutet.

FairtradeSwitzerland YouTube

 

Präsentieren Sie Ihr Fairtrade-Rezept!

Max Havelaar Kampagne TG Kochen

Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit einem nachhaltigen Fairtrade-Menu bei der Kampagne «Wir kochen fair». Sie haben ein selbst kreiertes Rezept, das Fairtrade-Produkte enthält und Ihnen besonders lieb ist? Kochen Sie es in Ihrem Betrieb und schicken Sie es uns mit einem Foto! Im Jubiläumsjahr wählen wir aus allen Einsendungen Rezepte für das digitale «Fairtrade-Jubiläumskochbuch» aus.

Einsendeschluss ist der 3. September 2017

Anmeldung hier